Hamburg | London
+49 (0)40 593 61 951
family-office@smeralda-investimenti.eu

Blog

The Future belongs to us

50 Millionen US-Dollar: Millardär überweist Megaspende für Trumps Wahlkampf

Wer in den Vereinigten Staaten eine Wahl gewinnen will, ist auf reichlich Geldreserven angewiesen. Zu denen hat ein Millardär jetzt Donald Trump verholfen. 50 Millionen US-Dollar hat Timothy Mellon auf das Spendenkonto seines favorisierten Präsidentschaftskandidaten überwiesen – direkt am Tag nach der Verurteilung im Schweigegeldprozess.

Korrespondenten im Podcast: Was steckt hinter den Neuwahlen in Großbritannien und Frankreich?

Großbritannien und Frankreich stehen vor Neuwahlen: Was steckt dahinter? Was erhoffen sich Premier Sunak und Präsident Macron davon – und geht es schief? Im Podcast „Geyer & Niesmann“ erklären es „Spiegel“-Korrespondent Jörg Schindler und RND-Korrespondentin Birgit Holzer.

Slowakei: Parlament löst öffentliche Sendeanstalt RTVS auf

Statt öffentlich-rechtlichem Rundfunk bald ein staatshöriges Medium? Das scheint aktuell die slowakische Regierung voranzutreiben, die trotz Protesten für Pressefreiheit jetzt die öffentliche Sendeanstalt RTVS aufgelöst haben.

Kult um toten Wagner-Chef: Prigoschins Grab wird zur Pilgerstätte in Russland

Vor einem Jahr revoltierte Jewgeni Prigoschin, führte einen Aufstand gegen Moskaus Militärführung an. Doch dann starb der Chef der Privatarmee Wagner bei einem Flugzeugabsturz, zwei Monate nach seinem Kampf gegen Wladimir Putin. Noch immer verehren Menschen den ehemaligen Mann fürs Grobe.

Robert Habeck spricht über Naziopa: Interview enthüllt „Düsteres Familiengeheimnis“

In einem Interview macht Robert Habeck öffentlich: Sein Groß- und sein Urgroßvater waren Nazis, es gab sogar enge Verbindungen zu Propagandaminister Goebbels. In den sozialen Medien fragen sich Kritiker, warum der Bundeswirtschaftsminister erst jetzt davon berichtet. Er wird aber auch lautstark verteidigt.

BGH-Präsidentin Limperg bei „Jung & Naiv“: Sandkuchen aus Karlsruhe, extratrocken

Youtuber Tilo Jung hat BGH-Präsidentin Bettina Limperg zum Duz-Interview eingeladen. Die beiden sprechen dreieinviertel Stunden, sagen aber wenig. Schade, meint Lorenz Leitmeier. Dafür kennt er jetzt die heilsame Wirkung der Kürbiszubereitung.

MPK zu Migration: Endlich mal eine Deutschland-Koalition

Nach ihrem Treffen mit Kanzler Scholz betonen alle Seiten die konstruktive Zusammenarbeit. Hessens CDU-Ministerpräsident Boris Rhein stimmt nicht ein in die Missmut-Linie der Union, sondern lobt die Migrationsbeschlüsse als Meilenstein. Es ist richtig, sich nicht aus parteipolitischem Kalkül gegenseitig kaputtzureden, kommentiert Daniela Vates.

Aus für Kaspersky in den USA: Biden-Regierung verbietet russische Antiviren-Software

Kaspersky hatte einst international einen guten Ruf beim Virenschutz. Doch die Sorge, das Programm könnte ein Einfallstor für russische Geheimdienste sein, führt nun zum Aus in den USA.

Ukraine-Krieg: Deutschlands Frankenstein-Panzer – moderne Flugabwehr auf alten Leoparden

Ein aus neuen Technologien und uralten Teilen zusammengeflickter Panzer soll die Luftverteidigung der Ukraine stärken. Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall kombiniert Elemente des betagten Leopard 1 mit dem modernen Flugabwehrsystem Skyranger. Was kann der deutsche Frankenstein-Panzer?

Sternenhimmel im Juli 2024: Ab wann die ersten Sternschnuppen zu sehen sind

Urlaubszeit und laue Nächte: Im Juli ergibt sich die beste Gelegenheit, den nächtlichen Sternenhimmel zu erkunden. Und es gibt viel zu erkunden, etwa einen strahlenden Saturn und die ersten Sternschnuppen aus dem Perseiden-Schauer.