SI Smeralda Investimenti. The Dreamers. Partei. Ökologie. Ethik.

The Dreamers | Partei der Rebellen ist eine politische Partei und wurde am 12.04.2002 gegründet, um Erwachsenenbildung sowie die Integration von ausländischen Bürgern sowie die Unternehmerschaft von Frauen zu fördern. Im Jahr 2021 wurde sie als Partei beim Bundeswahlleiter registriert. Satzung und Parteiprogramm sind dort abrufbar. Oder natürlich direkt auf der Website der Partei. Wir als Smeralda Investimenti Group unterstützen die Ziele und die Arbeit der Partei umfangreich und ohne Vorbehalt. Besonders dann, wenn es um die Finanzierung von Grossprojekten geht, bei denen es um ethisch und ökologisch nötige und richtige Projekte geht. Zum Beispiel bei Geothermie und Wasserstoff oder Sühnung von Umweltverbrechen oder aktivem Tierschutz.

Aktivisten sind unser Antrieb

The Dreamers sucht Aktivisten aus den unterschiedlichsten Bereichen. Unsere Partei verspricht sich davon einen engagierten und vor allem dauerhaften Austausch von Informationen mit Aktivisten. Auf der anderen Seite bietet unsere Partei diesen Aktivisten eine international ausgelegte, auf Dauer vorhandene Plattform. Eine Plattform, die durch die Vielzahl der angesprochenen Themen permanent interessant ist und eben nicht nach dem Ende einer bestimmten Aktion gelöscht wird. Wir sammeln also durch die Zusammenarbeit mit Aktivisten neue Themen, Argumente zu vorhandenen und neuen Themen sowie wertvolle Kontakte in den jeweiligen Regionen und Interessengruppen. Dies vereinen wir auf unserer virtuellen Plattform und im realen Leben. Dies wiederum führt dazu, dass wir einerseits Interessenvertreter in Politik und Wirtschaft finden sowie Entscheidungsträger der Zivilgesellschaft gewinnen. Dadurch wiederum ist es uns möglich, Kapital und KnowHow für die unterschiedlichsten Initiativen, Projekte und Aktionen zu gewinnen und den Aktivisten, den Bürgerinitiativen und Unabhängigen Wählergemeinschaften zur Verfügung zu stellen.

The Dreamers – Eine Partei von Aktivisten

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, wie sehr anders wir sind, als die anderen Parteien. Unsere Arbeitsweise unterscheidet sich einfach deutlich von den anderen. Wir definieren Mißstände und Problemstellungen auf Basis unseres sehr transparenten und verständlich nachvollziehbaren Parteiprogramms. Dann suchen wir nach Lösungen, die zumeist dezentral und regional sowie ethisch-ökologisch vertretbar sind. Danach suchen wir, soweit noch nicht vorhanden, nach Aktivisten zur Zusammenarbeit. Und von dem Moment an agiert unsere Partei wie ein internationales Unternehmen: Wir promoten unsere Lösung und gewinnen Supporter aus der Wirtschaft, die unsere Parteiziele, die Ziele der Aktivisten sowie unsere Lösung gutheissen. Sodann investieren wir Kapital in die Lösung, zumeist im genossenschaftlichen Gedanken oder in Form von Arbeitsgemeinschaften und präsentieren dies entstehende Projekt durch professionelles Marketing der Zivilgesellschaft. Unser Ziel dabei ist die Duplizierung und Skalierung solcher Lösungen – die wir im allgemeinen der Öffentlichkeit frei zur Verfügung stellen, analog zu Open-Source-Software: Anwendbar und nutzbar von jedem Interessierten.

Aktivisten eine Heimat bieten

The Dreamers bietet Aktivisten eine dauerhafte Heimat. Unser Parteiprogramm ist transparent und absolut deutlich in politischer Aussagekraft. Unsere Vorhaben und Einstellungen zur bestimmten Systemen ist ebenfalls sehr transparent und unschlagbar deutlich dargestellt. Das heisst, dass Aktivisten ganz genau wissen, was wir wollen und wie wir Meinungsbildung im Sinne des Parteigesetzes und eines demokratischen Grundverständnisses umsetzen. Wenn diese Parameter durch den einzelnen Aktivisten, eine Bürgerinitiative, eine Unabhängige Wählergemeinschaft, einen Verein, eine Interessengruppierung akzeptiert werden, dann sind wir der politische Arm dieser Menschen. Dann bieten wir Kooperationen, KnowHow, Kompetenz, wirtschaftliche Verbindungen, Kapital, Ideen, Synergien und einen beispielhaften Freiraum an Gestaltung innerhalb unserer Projektarbeit sowie eine professionelle und bewährte Marketing- und Public Relation-Organisation mit einem umfangreichen Presseverteiler aus persönlichen und individuellen Kontakten.

Wir als Konsumenten können und werden diese Welt verändern – zu einem besseren Ort machen für Lebewesen. Wir sind stark. Wir haben Geld. Wir haben Ideen. Wir haben keine Angst. Wir haben Bildung. Wir geben Impulse. Wir kämpfen für die, die nicht kämpfen können. Wir – das sind Sie und alle anderen, die das derzeitige Wirtschaftssystem als globale Gefahr erkannt haben, die das Leid von Tieren nicht mehr mit ansehen können, die den Entscheidungen Einzelner nicht mehr schutzlos ausgeliefert sein wollen. Hier informieren wir künftig über die aktuellen Entwicklungen, die Möglichkeiten und die Impulse. Und unsere Website wird demnächst online sein. If you can dream it, you can do it!